Wie tolerant muss Software mit Fehlern umgehen?
Post

Wie tolerant muss Software mit Fehlern umgehen?

Wir haben bestimmt alle schon einmal eine Mail abgeschickt oder bekommen obwohl sie eigentlich noch gar nicht fertig war, bzw. der Anhang fehlte. Diesen Fehler kann man nur schwer verhindern. Hier trifft der Spruch zu „ERRARE HUMANUM EST“ („Irren ist Menschlich“). Der Volksmund sagt weiter „und vergeben ist göttlich“. Was aber ist mit Software? Vergibt sie auch den ein oder anderen Fehler? Wie tolerant muss Software sein? Was versteht man unter Fehlertoleranz bei Software und Webportalen?